Continentale easyRente®

Rentenversicherung einfach und flexibel – egal ob klassisch oder fondsgebunden

Continentale Assekuranz Service GmbH  - Pressemitteilung vom 01.04.2014

Zu dieser Meldung
Pressekontakt
Für weitere Informationen und zusätzliches Material wenden Sie sich bitte direkt an unseren Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
 
Downloads für Ihre Pressearbeit
rtf_16x16.png Pressemitteilung als RTF (64.29 KB)

Wien. Einfach, flexibel, zukunftssicher:

Mit der Continentale easyRente® (www.continentale.at/easyrenten) macht der Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit Altersvorsorge jetzt ganz leicht.

Für Sicherheitsorientierte ist die Continentale easyRente® Classic mit einem umfassenden Garantiezins für die gesamte Laufzeit die richtige Wahl.

Wer von den Renditechancen der Aktienmärkte profitieren möchte, schließt die fondsgebundene Continentale easyRente® Invest ab. Sie punktet mit einer großen Fondspalette, darunter der exklusive vermögensverwaltende Fonds „Warburg Zukunftsmanagement“, und einem Garantie-Airbag.

Egal ob klassisch oder fondsgebunden, für beide Varianten gilt: Die Continentale easyRente® ist sogar noch nach Rentenbeginn flexibel und überzeugt mit einem Rentenguthaben – das immer dem Versicherten gehört und vererbbar ist – sowie einem deutlich reduzierten, auch für Laien verständlichen Regelwerk. Zusammen mit dem übersichtlichen, äußerst kurzen Antrag erleichtert das die Beantragung für Kunden und Vermittler.

Kunde und Vermittler stehen im Mittelpunkt

„Als Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit bieten wir konsequent das an, was Kunden und Vermittler wollen“, betont Dr. Dr. Michael Fauser, Vorstand Leben bei der Continentale. „Dazu gehören klassische Rentenversicherungen mit einer umfassenden Garantie genauso wie fondsgebundene Produkte, die hohe Renditechancen ermöglichen und trotzdem einfach, flexibel und sicher sind.“ Genau das ist die Philosophie, die hinter der Continentale easyRente® steht. „Bei der Entwicklung haben wir auf Zusatzbausteine und alles, was das Produkt verkomplizieren könnte, konsequent verzichtet“, erläutert Dr. Dr. Fauser.

Schon ab 10 Euro starten und dann weiter ausbauen

Die Continentale easyRente® kann in beiden Varianten bereits ab einem Monatsbeitrag von 10 Euro plus Versicherungssteuer abgeschlossen werden. Der Kunde kann in sein Rentenguthaben bis zu zwölf Mal im Jahr ganz einfach Geld einzahlen und – auch noch nach Rentenbeginn – daraus entnehmen oder sich frühzeitig eine Teilrente auszahlen lassen.

Rentenguthaben wächst monatlich durch Überschüsse

Mit der Continentale easyRente® Classic spart der Versicherte ein Rentenguthaben an, das nicht nur durch die monatlich gezahlten Beiträge wächst. „Anders als sonst üblich, zahlen wir auch die vereinbarten Überschussanteile monatlich auf das Rentenguthaben ein, das immer mit dem bei Abschluss gültigen Garantiezins verzinst wird“, erläutert Friedrich-Markus Eisenpass, Geschäftsführer der Continentale Assekuranz Service GmbH. Nach Rentenbeginn fließen die Überschüsse dann direkt in die Rente. Mit einer laufenden, jährlichen Verzinsung von derzeit 3,50 Prozent kann der Continentale-Versicherte so attraktive Renditen erzielen.

Exklusiver Fonds mit professioneller Vermögensverwaltung

Höhere Renditechancen für risikofreudigere Kunden bietet die Continentale easyRente® Invest. Der Versicherte hat die Auswahl aus über 80 Fonds von mehr als 30 namhaften Kapitalanlagegesellschaften und kann bis zu zehn Fonds pro Vertrag kombinieren. Dazu gehört unter anderem der vermögensverwaltende Fonds „Warburg Zukunftsmanagement“ – exklusiv nur für Kunden der Continentale. „Diese Vermögensverwaltungsexpertise ist normalerweise nur den vermögenden Kunden der renommierten Privatbank M.M. WARBURG & CO vorbehalten“, sagt Eisenpass. Continentale-Kunden profitieren von dieser Expertise über den Fonds „Warburg Zukunftsmanagement“ bereits ab 10 Euro. Zusätzlich zur Wertentwicklung der Fonds beteiligt die Continentale ihre Kunden auch bei der Invest-Variante monatlich an den Überschüssen.

Planungssicherheit durch garantierten Rentenfaktor

Weiteres Plus: „Wir bieten unserem Kunden Planungssicherheit für seine Rente – die bis zum Rentenbeginn von der Entwicklung der Fondsanlage abhängt – mit einem zu 100 Prozent garantierten Rentenfaktor“, sagt Eisenpass. „Damit heben wir uns von der Branche ab.“ Außerdem bleibt der einmal vereinbarte Rentenfaktor bei der Continentale auch für künftige Erhöhungen des Beitrags, Sonderzahlungen und Nachversicherungen gültig.

Per Knopfdruck klassische Garantie aktivieren

„Ändert sich das Sicherheitsbedürfnis des Kunden einmal, ist das kein Problem“, betont Eisenpass. Denn mit dem Garantie-Airbag der Continentale easyRente® Invest kann der Kunde jederzeit seine fondsgebundene Versicherung in eine klassische Rentenversicherung – aktuell die Continentale easyRente® Classic – umtauschen und sich damit von den Risiken des Aktienmarkts wieder unabhängig machen.


Wir für Sie

Service-Center

Aktuelles

Ansprechpartner
Continentale Assekuranz Service GmbH - Vertriebsbüro Wien   |    Fichtegasse 2a   |    1010 Wien   |    office@continentale.at
Sie befinden sich hier: Continentale Österreich Presse Aktuelle Pressemitteilungen Continentale easyRente®
Impressum   |   Datenschutz   |   Rechtliches   |   Sitemap   |