Serviceversprechen im BU-/EU-Leistungsfall

Auf unsere Servicegrundsätze können sich Ihre Kunden verlassen

Zuverlässigkeit wird vor allem dann spürbar, wenn es ganz besonders darauf ankommt: Im Leistungsfall. Gerade bei Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit ist der Leistungsfall leider oft besonders kompliziert. Genau hier setzen wir neue Maßstäbe mit unseren drei Servicegrundsätzen. Und die geben wir Ihnen auch schriftlich als Serviceversprechen. Das ist einzigartig im Markt und gibt Ihrem Kunden von Anfang an noch mehr Sicherheit für den Fall der Fälle.

Schnelle Reaktion innerhalb von 48 Stunden
Wir reagieren auf die Meldung Ihres Kunden innerhalb von 48 Stunden. Zunächst erfolgt eine telefonische Kontaktaufnahme. Der zuständige Sachbearbeiter stellt sich vor und erklärt den Ablauf der Leistungsprüfung. Er erfragt den Beruf und die dem Antrag zugrundeliegende Erkrankung sowie evtl. dem Kunden vorliegende Arztunterlagen. Nach dem Erstgespräch wird direkt im Anschluss das Formular zum Leistungsantrag mit Erklärung zur Entbindung der Schweigepflicht an Ihren Kunden verschickt.

Tele-Support – durch unseren persönlichen Ansprechpartner
Ihr Kunde möchte den Leistungsantrag nicht alleine ausfüllen? Dann nimmt unser persönlicher Ansprechpartner gerne telefonisch zusammen mit Ihrem Kunden den Leistungsantrag auf. Anschließend erhält Ihr Kunde die Unterlagen zur Überprüfung.

Unbürokratische und zügige Antragsbearbeitung
Wir bearbeiten den Leistungsantrag transparent, zügig und unbürokratisch. Eingehende Unterlagen werden innerhalb von 4 Wochen abschließend und umfassend bearbeitet. Beim jeweiligen Stand der Prüfung erforderliche Nachfragen werden zeitlich vollständig zusammen erledigt. Es erfolgt jeweils nur eine Nachfrage, wenn sich nicht aus eingehenden Unterlagen ein neuer Sachverhalt ergibt. Es erfolgen ausschließlich Arbeitsschritte, die zur Beurteilung der Frage der Leistungspflicht und der Frage des Vorliegens bedingungsgemäßer Berufs-/Erwerbsunfähigkeit erforderlich sind.

Ein fester persönlicher Ansprechpartner - kein Call-Center
Ihr Kunde hat nur einen festen persönlichen Ansprechpartner – vom Erstgespräch bis zur Entscheidung. Er steht Ihrem Kunden für die gesamte Dauer der Leistungsprüfung bezüglich aller, die Leistungsprüfung betreffenden, Fragen zur Verfügung.


Unser Serviceversprechen geben wir Ihnen schriftlich

Vorteilhaft für Sie und Ihre Kunden
Unser Serviceversprechen für die Servicegrundsätze im Leistungsfall erhalten Sie und Ihre Kunden schriftlich:

Wir zahlen Ihrem Kunden 50 Euro, sollten wir wider Erwarten im BU-/EU-Leistungsfall nicht innerhalb von 48 Stunden (in Arbeitstagen) mit ihm Kontakt aufnehmen oder nicht innerhalb von 4 Wochen seine eingehenden Unterlagen bearbeiten können oder sollte er keinen festen Ansprechpartner haben. Natürlich ist dafür erforderlich, dass Ihr Kunde für uns erreichbar ist.

Ihr Ansprechpartner:
Continentale Lebensversicherung AG
Service-Center Leben Leistung
Telefon: 089 5153-437
E-Mail: sc-lebenleistung@continentale.de

Zurück


Wir für Sie

Service-Center

Aktuelles

Ansprechpartner
Continentale Assekuranz Service GmbH - Vertriebsbüro Wien   |    Fichtegasse 2a   |    1010 Wien   |    office@continentale.at
Sie befinden sich hier: Continentale Österreich BU-Versicherung Continentale PremiumBU PremiumBU/EU und Start: Service im Leistungsfall
Anbieter   |   Rechtliches   |   Sitemap   |